Herausforderung des Nordens 6 Tage – 160 km im Sattel

Der Norden Islands ist bekannt für grossartige Natur und abwechslungsreiche Landschaft. Unser Ritt führt vom Hof Bjarnastadir bei Húsavík zum See Mývatn, bekannt für zahllose, brütende Enten und vulkanische Aktivität. Eine fakultative Walbeobachtungsfahrt rundet das Naturerlebnis zu Wasser und zu Lande ab. Die Reitstrecken führen entlang guter Reitwege, ideal für den Tölt, die spezielle Gangart der Islandpferde. Aus fruchtbarer Umgebung geht es zu den Gaesafjöll Bergen und wir verbringen eine Nacht in der Berghütte in Theistareykir. Durch ein Gebiet voller Sprünge und Spalten, verursacht durch vulkanische Aktivität, führt der Ritt zum See Mývatn, wo brodelnde Schlammquellen und faszinierende Lavaformationen an die Kräfte erinnern, die unter der Erde schlummern. Wir entspannen im warmen, geothermalen Wasser in Jardböd.

Diese Tour wurde von der Zeitung Sunday Times als eine der 10 besten Reitstrecken der Welt ausgezeichnet.

Reittour Herausforderung des Nordens
Bei der Reittour Herausforderung des Nordens reiten Sie in der Region Myvatn, Dettifoss, Asbyrgi
Toller Ausblick vom Aussichtspunkt am Schluchtende von Asbyrgi, Nordisland (c) Ingrid Herrmann
Tosende Wasser am mächtigen Dettifoss in Nordisland
Unterwegs in Nordisland mit freilaufender Pferdeherde

Überblick über den Reiseverlauf

  1. Tag (Montag): Reykjavík – Húsavík – Ásbyrgi – Dettifoss – Bjarnastadir (reiten: ca. 20 km)
  2. Tag (Dienstag): Bjarnastadir – Kelduhverfi – Theistareykir (reiten: ca. 35 km)
  3. Tag (Mittwoch): Theistareykir – Laxárdalur (reiten: ca. 35 km)
  4. Tag (Donnerstag): Laxárdalur (reiten: ca. 30 km)
  5. Tag (Freitag): Geldingadalur – Reykjaheidi (reiten: ca. 40 km)
  6. Tag (Samstag): Bjarnastadir – Húsavík – Reykjavík

Reykjavík – Húsavík – Ásbyrgi – Dettifoss – Bjarnastadir (ca. 20 km)

Abholung an der BSI Busstation zwischen 06:30 - 07:30 h (oder von einer anderen offiziellen Bushaltestelle) für den Flug nach Húsavík (bitte gleich morgens die Reitkleidung anziehen) und Transfer zum Hof Bjarnastadir. Nach einer kurzen Vorstellung der Islandpferde, der verschiedenen Gangarten und einem Lunch auf Bjarnastadir starten wir zu unserem ersten Ritt. Wir reiten entlang der unvergesslichen Ostseite des Naturparkes Jökulsárgljúfur. Im Anschluss fahren wir mit dem Bus zum wasserreichsten Wasserfall Europas, dem Dettifoss. Danach geht es weiter, bis zum Nationalpark Ásbyrgi. Die Felsen der hufeisenförmigen Schlucht Ásbyrgi sind bis zu 100 m hoch. Es ist ein beeindruckendes Wunder der Natur. Der Legende nach wurde sie von dem Huftritt des Götterpferdes Sleipnir geformt, dem Reitpferd von Ódin, dem König der nordischen Götter.

Bjarnastadir – Kelduhverfi – Theistareykir (ca. 35 km)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Kelduhverfi wo wir unsere Tour starten. Wir reiten in die Berge und überblicken die magische Landschaft des Öxafjördur Fjordes, bevor es zu dem Geothermalgebiet Theistareykir weiter geht. Übernachtung in der Theistareykir Berghütte.

Theistareykir – Laxárdalur (ca. 35 km)

Der Ritt von Theistareykir nach Hallorstadir im Laxárdal ist ein wahrer Genuss. Über die raue Landschaft, durch das geothermische Gebiet und die Lavafelder, reiten wir bis zum Wüstengebiet von Hólasandur. Danach geht es hinunter ins Laxárdalur-Tal und über den Laxá-Fluss nach Halldórstadir. Anschließend fahren wir zum Bauernhof Bjarnastaðir, wo wir übernachten. Am Abend entspannen wir uns im warmen Wasser des Hot Pots.

Laxárdalur (ca. 30 km)

Wir besteigen die Pferde wieder und reiten durch eine schwarze Sandwüste entlang des farbenfrohen Laxárdalur-Tals mit dem glitzernden Lachsfluss Laxá. Ein Tag der Kontraste in der sich ständig verändernden isländischen Natur. Wir halten an der ganz besonderen Hraunsrétt - aus Lava. Wir reiten nach Skógarhlíð, wo wir die Pferde zurücklassen, bevor wir zur Bjarnastaðir Farm zurückkehren, um dort die Nacht zu verbringen. Wir genießen ein schönes heißes Bad in Jarðböðin, einer Lagune im Freien mit geothermischem Wasser.

Geldingadalur – Reykjaheidi (ca. 40 km)

Am heutigen Tag reiten wir durch das Tal Geldingadalur und durch die Reykjaheidi. An einer Stelle befinden wir uns genau auf dem Mittelatlantischen Rücken, an dem die Erdplatten aus einander driften. Eine faszinierende Gegend mit tiefen Erdbebenspalten, farbenfrohen Bergen und geothermaler Energie. Hier kann man sich leicht vorstellen, dass sich Island immer noch "im Bau" befindet! Wir reiten in den Fjord Öxafjördur zum Hof Bjarnastadir, wo ein warmer Hot Pot auf uns wartet. Übernachtung im Hof.

Bjarnastadir – Húsavík – Reykjavík

Morgens fahren wir mit dem Bus zurück nach Húsavík. Hier besteht die Möglichkeit an einer fakultativen Walbeobachtung teilzunehmen (ca. € 82,– p. P.). Als Alternative kann das kleine Fischerdorf besichtigt werden, oder ein entspannendes Bad im Schwimmbad des Ortes genommen werden. Am Nachmittag geht unser Flug von Húsavík nach Reykjavík. Transfer zur Unterkunft in Reykjavík.

Änderungen des Reiseverlaufs sind vorbehalten.

Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten

  • Reittour laut Beschreibung ab/bis Reykjavík
  • Inlandsflug von Reykjavík nach Húsavík und zurück, inkl. Flughafensteuern/Gepäck
  • Transfer zur Farm
  • Reittour laut Beschreibung
  • 5 Nächte in Mehrbettzimmern mit Etagen-Dusche/WC (Schlafsackunterkunft)
  • Vollverpflegung ab Mittagessen/Picknick-Lunch am 1. Tag bis Frühstück am 6. Tag
  • Regenbekleidung, Satteltasche und Reithelm werden leihweise gestellt
  • erfahrene Reiterreiseleitung (englisch sprechend)
  • maximale Teilnehmeranzahl: bis 16 Personen (siehe Reisebedingungen, Punkt 9)
  • gesetzlich vorgeschriebener Reisepreis-Sicherungsschein

Nicht enthalten

  • Flug und Flughafentransfers
  • Schlafsack
  • Mittagessen am 6. Tag in Husavík
  • Übernachtung vor bzw. nach Ende der Reittour in Reykjavik

Kurzinfos

  • Tour ab/bis Reykjavík
  • tägliche Reitstrecken: ca. 20 - 40 km (4 – 8 Stunden); Gesamtstrecke: 160 km
  • für erfahrene Reiter
  • Aufenthalt in Island ist individuell verlängerbar

Einreisebestimmungen Island

Einreisebestimmungen Island

Eignung für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen nicht geeignet bei körperlichen Einschränkungen.

Termine 2020

22.06. – 27.06. 29.06. – 04.07. 06.07. – 11.07.
13.07. – 18.07. 10.08. – 15.08. 17.08. – 22.08.
24.08. – 29.08.    

Preise 2020 pro Person

  ab/bis Reykjavík
Termine 22.06. & 24.08. € 2.159,-
restliche Termine € 2.270,-

Gerne stellen wir Ihnen ein Komplettangebot inklusive Flug und notwendigen Zwischenübernachtungen in Reykjavík (vor und nach der Reittour) zusammen.


Flug nach Island

Im genannten Preis ist der Flug nach Island nicht inbegriffen. Preis ab € 450,- pro Person (tatsächlicher Flugpreis von der Auslastung bei Angebotsanfrage/Buchung abhängig).

Bitte beachten Sie hierzu die Saisonzeiten der einzelnen Flugverbindungen (siehe Fluginformationen).


Nächte in Reykjavík vor und nach der Reittour

Ebenso nicht inbegriffen im genannten Preis sind eventuell notwendige Übernachtungen vor und/oder nach der Reittour.

Preise Unterkünfte Reykjavík

Hotel Cabin

Das Hotel Cabin präsentiert sich als günstige Alternative zu den großen Stadthotels. Die 177 Standard-Zimmer sind sehr klein (ca. 10 qm) und richten sich an den preisbewussten Reisenden, die 64 Superior-Zimmer (ca. 18 qm) und die 14 Sup. VIEW (ca. 19 qm) haben ein größeres Platzangebot. Jedes Zimmer ist mit Dusche/WC, Telefon und Satelliten-TV ausgestattet (kostenloses WiFi). Parkplätze am Hotel.

Preise 2020 pro Zimmer/Nacht inkl. Frühstück
Zimmertyp* 03.01. - 31.03.
10.11. - 24.12.
01.04. - 15.05.
01.10. - 09.11.
16.05. - 30.09.
EZ Standard € 113,- € 140,- € 164,-
2BZ Standard € 135,- € 166,- € 190,-
EZ Superior € 133,- € 171,- € 198,-
DZ Superior € 159,- € 206,- € 240,-
DZ Superior VIEW € 175,- € 227,- € 263,-

Hotel Lotus

Das kleine, familiengeführte Hotel Lotus liegt ungefähr mittig zwischen dem größten Geothermal-Schwimmbads Reykjavíks, dem Botanischen Garten und dem Shoppingcentrum Kringlan. In ca. 15 – 20 Minuten spazieren Sie zu Fuß in die Altstadt und kommen dabei durch typische Wohnviertel des alten Reykjavík. In den 13 Zimmern mit Dusche/WC finden Sie TV, Safe und Fön. WiFi im Hotel, Parkplätze am und im Umkreis des Hotels.

Preise 2020 pro Zimmer/Nacht inkl. Frühstück
Zimmertyp bis 14.05. 15.05. - 15.09. ab 16.09.
Einzelzimmer € 142,- € 191,- € 142,-
Doppel-/Zweibettzimmer € 167,- € 232,- € 167,-
Dreibettzimmer € 207,- € 264,- € 207,-

Hotel Fron

Mitten in der Altstadt, direkt an der Hauptflanier- und Shoppingmeile Laugavegur (am Wochenende u. U. laut). Das Hotel verfügt über Standardzimmer und Apartments. Die Hotelzimmer sind alle mit Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet. In den Apartments ist zusätzlich eine kleine Küchenzeile mit Kühlschrank vorhanden. Rund um das Hotel gibt es keine kostenfreien Parkplätze, gebührenpflichtige Parkhäuser sind in Fußweite zu finden.

Preise 2020 pro Zimmer/Nacht inkl. Frühstück °
Zimmertyp bis 30.04.
ab 01.10.
Mai
September
01.06. - 31.08.
Einzelzimmer € 154,- € 200,- € 236,-
Doppel-/Zweibettzimmer € 165,- € 233,- € 274,-
Apartment (1 Zimmer) € 225,- € 289,- € 345,-
Apartment (2 Zimmer) € 275,- € 375,- € 440,-

° 20 % Aufschlag an folgenden Daten: 22.08., Airwaves-Festival sowie Weihnachten und Silvester/Neujahr.


Hotel Klettur

Das Hotel liegt in einer ruhigen Nebenstraße der Hauptflanierstraße Laugavegur. In wenigen Fußminuten ist man in der Altstadt von Reykjavík angelangt. Im Hotel gibt es eine kleine Tiefgarage (kostenlos – Änderungen vorbehalten), ansonsten entlang der umliegenden Straßen (ggf. kostenpflichtig). Die Zimmer verfügen über Dusche/WC, Satelliten TV, Fön, Kühlschrank, Safe und Internetanschluss/WiFi.

Preise 2020 pro Zimmer/Nacht inkl. Frühstück
Zimmertyp* 03.01. - 31.03.
10.11. - 24.12.
01.04. - 15.05.
01.10. - 09.11.
16.05. - 30.09.
EZ Standard € 147,- € 187,- € 229,-
DZ Standard € 176,- € 226,- € 282,-
EZ Superior € 175,- € 224,- € 282,-
DZ Superior € 201,- € 259,- € 316,-

Skuggi Hotel

Das Design-Hotel Skuggi (3-Sterne) liegt in der Hverfisgata mitten in der Altstadt und bietet so den Gästen der 100 Zimmer auch eine ideale Ausgangslage für die Erkundung der Stadt. Der Lounge- und Barbereich lädt zu einem Aufenthalt ein. Wer mit dem Auto anreist, kann in der hoteleigenen Tiefgarage parken (ggf. gegen Gebühr). Die Standard-Zimmer sind ca. 19 m² groß, die Superior-Zimmer ca. 25 m². Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche und WC, Telefon, Radio, Fön, Wasserkocher für Tee-/Kaffeezubereitung und Satelliten-TV ausgestattet; kostenloses WiFi.

Preise 2020 pro Zimmer/Nacht inkl. Frühstück
Zimmertyp* 03.01. - 29.02.
01.04. - 30.04.
01.03. - 31.03.
01.05. - 31.05.
01.06. - 30.09.
EZ Standard € 146,- € 168,- € 259,-
DZ Standard € 181,- € 209,- € 322,-
DZ Superior € 207,- € 240,- € 370,-
3BZ Superior € 253,- € 285,- € 415,-

Fosshotel Reykjavík

Das 4-Sterne-Hotel liegt am Höfdatorg unweit des berühmten Hauses Höfdi, wo sich Gorbatschov und Ronald Reagan trafen. In wenigen Minuten gelangen Sie zu Fuß entweder ans Meer oder zum Laugavegur, der Haupteinkaufs- und Flaniermeile. Hotelrestaurant, Bar, Fitness-Geräte. Von den Tower View-Zimmern (ca. 22 m²) und den Deluxe-Zimmern (ca. 32 m²) haben Sie Blick über die Dächer der Stadt (ab dem 8. Stock). Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche und WC, Telefon, Fön und Satelliten-TV ausgestattet. Tiefgarage gegen Gebühr.

Preise 2020 pro Zimmer/Nacht inkl. Frühstück
Zimmertyp * 03.01. - 31.05.
01.10. - 31.10.
01.06. - 30.09. 01.11. - 28.12.
EZ Standard € 231,- € 316,- € 195,-
DZ Standard € 259,- € 343,- € 222,-
3BZ Standard € 332,- € 443,- € 285,-
DZ Tower View € 294,- € 395,- € 251,-
DZ Deluxe € 319,- € 429,- € 285,-

Legende

* EZ = Einzelzimmer | DZ = Doppelzimmer | 2BZ = Zweibettzimmer | 3BZ = Dreibettzimmer


Wichtig:

Zum Schutz der Islandpferde ist diese Reise nur für Personen mit weniger als 120 kg Körpergewicht.
Für diese Reise müssen Sie außerdem selbständig/ohne Hilfe auf das Pferd aufsitzen und wieder absitzen können.

Desinfektion von Reitbekleidung

Um Infektionskrankheiten von Island fernzuhalten, müssen Reiter folgendes beachten:

  • Benutzte Reitkleidung muss maschinengewaschen oder chemisch gereinigt sein. Sämtliche Kleidung und Ausrüstungsgegenstände (gewaschen/desinfiziert) müssen vor der Reise mindestens 5 Tage fern von anderen, mit Pferden in Berührung kommenden, Gegenständen gelagert werden.
  • Die Einfuhr von benutztem Reitzeug, wie z. B. Sättel, Trensen, Gebisse, Nasenriemen, Decken, Pads, Gerten, Striegel, Reithandschuhe, Lederschuhe, Wachsmäntel, Reithelme und alle weiteren nicht vollständig desinfizierbaren Reitzubehör/-kleider ist verboten.
  • Gebrauchte Gummi-Reitstiefel etc. können eingeführt werden, müssen jedoch vor der Reise nachweislich wie o.a. desinfiziert werden.
  • Reisende mit entsprechenden Gegenständen im Gepäck sollten den roten Zollausgang nehmen und die Reitsachen/-kleidung dem Zoll präsentieren. Sollten Gegenstände nicht ausreichend gereinigt sein, können diese entweder auf eigene Kosten in Keflavík gereinigt und desinfiziert werden, oder müssen zurück geschickt bzw. vernichtet werden.

http://www.mast.is/english/frontpage/import-export/import/ridingequipment/

Ausrüstung

Notwendige Ausrüstung

  • Schlafsack
  • warme Kleidung
  • Handschuhe
  • Gummireitstiefel - möglichst kniehoch
  • Gürteltasche
  • Fliegennetz
  • Sonnencreme

Der Reiterhof stellt Ihnen zur Verfügung

  • Reithelm
  • Regenkleidung
  • Satteltasche
Angebot einholen

set geo-aktiv reisen GmbH
Holzbacher Str. 11
94081 Fürstenzell
Deutschland

Telefon: +49 (0) 8502 - 917178-0
Telefax: +49 (0) 8502 - 917178-9
eMail: info@set-geo-aktiv.de

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 09:00 bis 17:00 Uhr
(bzw. auch nach telefonischer Vereinbarung)