Mit der Fähre Norröna nach Island

Fährüberfahrt: Smyril Line ist die einzige Reederei mit einer Auto-/Personenfähre von Dänemark nach Island.

Unterkunftspakete: Wenn Sie die Nächte in Island nicht im Zelt verbringen möchten, empfehlen wir Ihnen wärmstens die Vorbuchung der Unterkünfte in Island. Wir haben diverse Unterkunftspakete geschnürt

  • Paket A, B, C passend für den Smyril Line Sommerfahrplan
  • Paket D, E, F passend für den Smyril Line Frühjahrs- und Herbstfahrplan

Smyril Line - Auto-/Personenfähre - Fahrplan

Hinfahrt 07.05. - 03.06.2022
20.08. - 28.10.2022
Rückfahrt 07.05. - 03.06.2022
20.08. - 28.10.2022
Samstag 16:00 h ab Hirtshals/Dänemark Mittwoch 20:00 h ab Seydisfjördur/Island
Sonntag auf See Donnerstag 15:00 h an Tórshavn/Färöer
Montag 07:30 h an Tórshavn/Färöer Donnerstag 21:00 h ab Tórshavn/Färöer
Montag 14:00 h ab Tórshavn/Färöer Freitag auf See
Dienstag 09:00 h an Seydisfjördur/Island Samstag 11:30 h an Hirtshals/Dänemark

Hinfahrt 04.06. - 19.08.2022 Rückfahrt 04.06. - 19.08.2022
Samstag 15:30 h ab Hirtshals/Dänemark Donnerstag 10:30 h ab Seydisfjördur/Island
Sonntag 22:30 h an Tórshavn/Färöer Freitag 03:00 h an Tórshavn/Färöer
Sonntag 23:30 h ab Tórshavn/Färöer Freitag 03:30 h an Tórshavn/Färöer
Montag auf See Samstag 12:30 h an Hirtshals/Dänemark
Dienstag 09:30 h an Hirtshals/Dänemark    
Dienstag 11:30 h ab Hirtshals/Dänemark    
Mittwoch 17:30 h an Tórshavn/Färöer    
Mittwoch 18:00 h ab Tórshavn/Färöer    
Donnerstag 08:30 h an Seydisfjördur/Island    

Fährtarife 2022 (pro Strecke)

Smyril Line bietet Fährfahrten zu flexiblen Preisen an, die je nach Buchungszeitpunkt und Auslastung des Schiffes variieren können. Daher dienen die angeführten Tarife lediglich zur Berechnung einer Größenordnung und die tatsächlichen Preise können abweichen. Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Buchung. Aktuelle Preisberechnungen sind über uns möglich.

Zum Fährtarif muss pro Strecke zwingend mindestens die Liegekategorie oder eine Kabine dazu gebucht werden (erste Tabelle = Fährtarife einfache Fahrt / zweite Tabelle = Liege- bzw. Kabinenpreise einfach Fahrt).

Hinfahrt und Rückfahrt sind beliebig kombinierbar! Gebühr für einfache Fahrt € 10,- pro Person (zusätzlich zum Passagepreis).

Fährtarife 2022 (pro Strecke)

Abfahrtsdatum ab Dänemark
Abfahrtsdatum ab Island
26.03.-30.04. / 24.09.-22.10.
30.03.-27.04. / 28.09.-26.10.
07.05.-28.05. / 20.08.-17.09.
04.05.-01.06. / 24.08.-21.09.
04.06. - 13.08. / 07.06.-16.08.
09.06.-18.08.
PKW <1,9 m H & 5 m L, 1 Person € 220,- € 286,- € 374,-
PKW <1,9 m H & 5 m L, 2 Pers. € 332,- € 432,- € 566,-
PKW <1,9 m H & 5 m L, 3 Pers. € 444,- € 578,- € 758,-
PKW <1,9 m H & 5 m L, 4 Pers. € 556,- € 724,- € 950,-
Überhöhe bei Fahrzeughöhe 1,9 - 2,5 m € 215,- € 283,- € 364,-
Überhöhe bei Fahrzeughöhe über 2,5 m € 323,- € 418,- € 546,-
Überlänge ab 5 m L & Höhe bis 1,9 m - je angef. Meter € 36,- € 49,- € 64,-
Überlänge ab 5 m L & Höhe 1,9 - 2,5 m - je angef. Meter € 109,- € 146,- € 191,-
Überlänge ab 5 m L & Höhe über 2,5 m - je angef. Meter € 146,- € 195,- € 254,-
Motorrad 2 m L (ohne Beiwagen), 1 Person € 166,- € 216,- € 283,-
Fahrrad, 1 Person € 138,- € 180,- € 237,-
1 Person € 112,- € 146,- € 192,-
1 Kind, 3 - 11 Jahre € 56,- € 73,- € 96,-

Liege- bzw. Kabinenpreise (pro Strecke)

Abfahrtsdatum ab Dänemark
Abfahrtsdatum ab Island
26.03.-30.04. / 24.09.-22.10.
30.03.-27.04. / 28.09.-26.10.
07.05.-28.05. / 20.08.-17.09.
04.05.-01.06. / 24.08.-21.09.
04.06. - 13.08. / 07.06.-16.08.
09.06.-18.08.
Liege, 1 Person € 43,- € 57,- € 74,-
Liegeabteil, 2 - 6 Pers. € 114,- € 156,- € 214,-
Damen-/Herrenbett in geteilter
4-Bett Innenkabine, 1 Person
€ 43,- € 57,- € 74,-
Innenkabine, 2 - 4 Pers. € 114,- € 156,- € 214,-
Außenkabine, 1 - 4 Pers. € 182,- € 224,- € 282,-
Doppelbett Außenkabine, 2 Pers. € 249,- € 291,- € 349,-
Luxuskabine Außen, 2 Pers. € 452,- € 494,- € 552,-
Nordic Luxuskabine Außen, 2 Pers. € 520,- € 562,- € 6208,-
Suite, 2 Pers. € 722,- € 764,- € 822,-

Liege

Die einfachste und günstigste Unterkunftsmöglichkeit auf der Fähre ist die Liege-Kategorie. Die Kabinen haben 6 Liegen mit normalen Matratzen. Liegen sind nach Geschlechtern getrennt, Damen und Herren nutzen getrennte Abteile. Die Türen zu den Liegeabteilen können nicht verschlossen werden. Ein eigener Schlafsack ist von Vorteil, Bettzeug kann auch gegen Gebühr an der Rezeption gemietet werden. Duschen und Toiletten sind nach Damen und Herren getrennt und befinden sich auf dem gleichen Deck wie die Liege-Kabinen.

Die Kabinen

Die Kabinen sind komfortabel eingerichtet. Es sind Sofa-Betten in allen Kabinen, d. h. Sofa am Tag und Bett in der Nacht. Alle Kabinen haben TV, WC und Bad, Garderobenschränke mit Türen, Schreibtisch und Schminktisch. Darüber hinaus haben die Außenkabinen ein Panoramafenster, zudem Hosenbügler und Kühlschrank.

4-Bettkabine (B4 bzw. A4)

Diese Kabinen sind sehr geräumig und mit 2 oberen Betten und 2 unteren Betten ausgestattet. Die unteren  Betten lassen sich bequem tagsüber zu Sofas verwandeln, die oberen Betten können weggeklappt werden. Bettwäsche und Handtücher sind für jeden Reisenden vorhanden. Die Kabinen sind mit Hosenbügler, Fernsehgerät, eigenem Duschbad / WC mit Haartrockner, sowie einem Kleiderschrank ausgestattet.

Die 4-Bettkabine kann für drei oder vier gemeinsam Reisende gebucht werden, Sie können allerdings auch nur ein einzelnes Bett in dieser Kabine buchen. Beachten Sie bitte, dass wir für Einzelreisende oder Ehepaare nur nach Geschlechtern getrennte Kabinen anbieten.

3-Bettkabine (B3 bzw. A3)

Bieten dieselbe Ausstattung wie die oben beschriebenen 4-Bett Kabinen sind aber mit 2 unteren Betten und einem oberen Bett ausgestattet. Bettwäsche und Handtücher sind für jeden Reisenden vorhanden. Die Kabinen sind mit Hosenbügler, Fernsehgerät, eigenem Duschbad / WC mit Haartrockner, sowie einem Kleiderschrank ausgestattet.

2-Bettkabine (A2L)

In den 2-Bettkabinen finden Sie zwei untere Betten, eines davon kann tagsüber weggeklappt werden. Auch diese Kabine ist mit Dusche / WC, sowie Haartrockner, Hosenbügler, Kleiderschrank, Fernsehgerät und 240 Volt Anschluss ausgestattet.

2-Bettkabine mit Doppelbett (A2D)

Wie A2L jedoch mit Doppelbett (französisches Bett). Nur für Paare zu empfehlen.

Behindertengerechte Kabine

Bei den behindertengerechten Kabinen handelt es sich um große Außenkabinen die speziell für Rollstuhlfahrer geeignet sind. Die Kabinentür sowie die Verbindungstür zum Bad / WC sind entsprechend breiter. Auch das Badezimmer ist  speziell für Behinderte ausgestattet. Darüber hinaus bieten diese Kabinen denselben Komfort und Standard wie alle anderen Kabinen, sie sind nur von der Grundfläche her geräumiger.

Einrichtungen

  • Deck 7: Konferenzräume
  • Deck 6: Naust Bar, Norröna Buffét & Simmer Dim
  • Deck 5: Reception, Viking Club, Tax Free Shop & Cafeteria
  • Deck 1: Fitnessbereich

Ruhiges Schiff

Das Menschenmögliche wurde getan, damit Fahrgäste nicht von Lärm, Vibrationen und Seegangseinflüssen gestört werden. Das etwa 8 m lange Schleppversuchsmodell der neuen „Norröna“ war nicht weniger als 15 x im Versuchstank bei der HSVA in Hamburg, wobei eine hervorragende Bewertung erreicht wurde. Auf einer Bewertungsskala von 1 – 10, wobei 1 die Bestnote darstellt, erhielt das Modell des Unterwasserschiffes der neuen „Norröna“ die Note 1,8 in Hamburg. Nur wenige Kreuzfahrtschiffe erreichen eine so gute Bewertung.

Passagier- und Frachtschiff

Die neue „Norröna“ ist als Passagier- und Frachtschiff konzipiert und gebaut worden. Die neue „Norröna“ transportiert 3 x so viele Pkw und 3 x so viele Trailer im Vergleich zur Vorgängerin, der alten „Norröna“. Die Frachtkapazität beträgt ca. 3.250 t.  

Der tägliche Betrieb

Die 118 Mann starke Besatzung, die in der Hochsaison fährt, wird in der Winterperiode reduziert, abhängig davon, wie viele Reisende an Bord sind. Der Maschinenraum kann wachfrei betrieben werden mit 5 Mann im Vergleich zu 10, die auf dem jetzigen Schiff für diesen Zweck benötigt werden. Insgesamt 14 Besatzungsmitglieder können das Schiff fahren – 3 auf der Brücke, 5 im Maschinenraum und 6 an Deck. Der Preis für die neue „Norröna“ beträgt 93,9 Millionen Euro, das sind ca. 700 Millionen DKK.

Technische Daten der MS Norröna

  • Baujahr / Bauwerft: 2003 / Flender Werft AG, Lübec
  • Kosten des Neubaus: 93,4 Millionen €.
  • Länge über Alles: 165,74 m
  • Breite: 30,00 m
  • Tiefgang: 6,30 m
  • BRT: 35.966
  • NRT: 15.922
  • Kabinenanzahl: 366 + 30 Liegeabteile
  • Passagierkapazität: 1482
  • Besatzung: 118
  • PKW: 800 oder Trailer: 130
  • Lademeter.: 1830
  • Frachtkapazität: 3.250 Tonnen
  • Service Geschwindigkeit: 21 Knoten
  • Hauptmaschinen: 30.000 KW
  • Seitenstrahlruder: 4.755KW
  • Helikopter Landeplatz: Auf dem Achterdeck
  • Stabilisatoren: 1 Paar
Smyril Line MF Norröna Deckplan

Reiseroute Unterkunftspaket Smyril Line Paket A und D
Wasser marsch am Dettifoss in Nordisland
Einfache Rundwanderung durch die Lavafelder am Leirhnjukur an der Krafla in Nordisland
Selbst bei schlechtem Wetter übt die Ostküste Islands einen einzigartigen Zauber aus
Islands höchster Berg Hvannadalshnjukur von Skaftafell aus im Nationalpark Vatnajökull

Fähre Unterkunftspaket A

8 Tage, Juni - August

In einer Woche rund um Island zum Smyril Line Sommerfahrplan.

Zur Reise
Fähre Unterkunftspaket B
Kein Island-Urlaub ohne den Geysir Strokkur im Geysir-Gebiet Haukadalur.
Das Wasser der Jökulsa a Fjöllum hat nördlich vom Dettifoss einen mächtigen Canyon geschaffen
Wunderschöner Wasserfall Godafoss in Nordisland
Auf der Ringstraße Nr. 1 im Süden Islands unterwegs

Fähre Unterkunftspaket B

15 Tage, Juni - August

In zwei Wochen rund um oder quer durch Island zum Sommerfahrplan.

Zur Reise
Reiseroute Unterkunftspaket Smyril Line Paket C und F
Der goldene Wasserfall Gullfoss in Island.
Durch die bizarren Lavaformationen von Dimmuborgir am Myvatn führen zahlreiche Wanderwege.
Die Gletscherlagune Jökulsarlon am Breidamerkurjökull
Skaftafell im Nationalpark Vatnajökull bietet zahlreiche atemberaubende Ausblicke auf die Gletscher

Fähre Unterkunftspaket C

22 Tage, Juni - August

In drei Wochen rund um oder quer durch Island zum Sommerfahrplan.

Zur Reise
Reiseroute Unterkunftspaket Smyril Line Paket A und D
Islandpferde sind im Sommer frei in der Natur unterwegs.
Durch die bizarren Lavaformationen von Dimmuborgir am Myvatn führen zahlreiche Wanderwege.
Einfache Rundwanderung durch die Lavafelder am Leirhnjukur an der Krafla in Nordisland
Dieses Jahrzeug steht mittlerweile im Fahrzeugmuseum in Skogar.

Fähre Unterkunftspaket D

9 Tage, Mai, Juni, Aug., Sept.

In einer Woche rund um Island zum Frühjahrs- und/oder Herbstfahrplan.

Zur Reise
Reiseroute Unterkunftspaket Smyril Line Paket E
Der Nationalpark Thingvellir, geschichtlich sehr wichtiger Ort Islands.
Wunderschöner Wasserfall Godafoss in Nordisland
Blubbernde Schlammquellen am Namaskard in der Regin Myvatn, Nordisland
Von Vik hat man einen guten Blick auf die Lavazinnen Reynisdrangar, Südisland

Fähre Unterkunftspaket E

16 Tage, Mai, Juni, Aug., Sept.

In zwei Wochen rund um Island zum Frühjahrs- und/oder Herbstfahrplan.

Zur Reise
Reiseroute Unterkunftspaket Smyril Line Paket C und F
Eines der vielen Walbeobachtungsboote im kleinen Hafen von Husavik in Nordisland
Tolle Rundwanderung im Vulkangebiet Krafla beim Myvatn
Tolle Farbkontraste von schwarzen Lavafelsen und rötlichem Sand am Strand von Budir, Westisland
Der zauberhafte Wasserfall Seljalandsfoss im Süden Islands stürzt ca. 60 m in die Tiefe

Fähre Unterkunftspaket F

22 Tage, Mai, Juni, Aug., Sept.

In drei Wochen rund um Island zum Frühjahrs- und/oder Herbstfahrplan.

Zur Reise

set geo-aktiv reisen GmbH
Holzbacher Str. 11
94081 Fürstenzell
Deutschland

Telefon: +49 (0) 8502 - 917178-0
Telefax: +49 (0) 8502 - 917178-9
eMail: info@set-geo-aktiv.de

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 09:00 bis 17:00 Uhr
(bzw. auch nach telefonischer Vereinbarung)