Reiseinformation über Grönland

Grönland ist die größte Insel der Welt. Grönland ist hauptsächlich von kalten Meeresströmen umgeben, sodass die Küsten stets kalten Einflüssen ausgesetzt sind. Dieser Umstand sorgt zusammen mit der Kälteabstrahlung des Inlandeises für das arktische Klima auf Grönland. Das Inlandeis bedeckt eine Fläche von 1.833.900 qkm, was 85% der Gesamtfläche Grönlands entspricht. Das Inlandeis erstreckt sich von Norden nach Süden über eine Länge von 2.500 km und von Osten nach Westen über 1.000 km – im Zentrum kann das Eis eine Dicke von bis zu 3 km erreichen. Der eisfreie Bereich deckt eine Fläche von 350.000 qkm, was der Größe des Landes Norwegen entspricht.


Basisinformation

weiterlesen


Geographie / Geologie etc.

Ein kleiner Einblick in die Regionen Grönlands.

weiterlesen