Große Grönlandreise
(Flug via Kopenhagen)

11 Tage - Flugreise - Süd-/West-/Nordgrönland

Überblick

In Grönland gibt es keine Straßen, die die Orte des Landes miteinander verbinden. Die einzigen Transportmittel für Rundreisen sind entweder das Küstenpassagierschiff oder die Inlandsverbindungen mit dem Flugzeug.

Bei dieser Reise nutzen Sie die Inlandsflugverbindungen von Air Greenland. Diese Reise ist keine gewöhnliche Gruppenreise, bei der Sie von Beginn bis Ende von einem Reiseleiter „an die Hand” genommen werden, sondern Sie bereisen Grönland individuell gemäß dem beschriebenen Rahmenprogramm, haben aber vor Ort die Möglichkeit, Ihrer Reise durch eigene oder angebotene Aktivitäten eine individuelle Note zu verleihen!

  • traumhafte Kombination von Süd-/West- & Nordgrönland
  • alle Übernachtungen in Hotels, Zimmer mit Dusche/WC
  • keine klassische Gruppenreise
  • ideal für Reisende, die den Service eines Rahmenprogramms schätzen, aber trotzdem ihrer Reise eine individuelle Note geben möchten
  • viel Zeit für individuelle Aktivitäten
  • fakultative Ausflüge englischsprachig
  • keine Mindestteilnehmerzahl

Überblick Reiseverlauf

  • 1. Tag (Mo.): Anreise • Kopenhagen
  • 2. Tag: Kopenhagen • Narsarsuaq • Qaqortoq
  • 3. Tag: Qaqortoq
  • 4. Tag: Qaqortoq • Narsarsuaq • Nuuk
  • 5. Tag: Nuuk • Ilulissat
  • 6. Tag: Ilulissat
  • 7. Tag: Ilulissat
  • 8. Tag: Ilulissat
  • 9. Tag: Ilulissat
  • 10. Tag: Ilulissat • Kangerlussuaq • Kopenhagen
  • 11. Tag: Rückflug
Reiseverlauf

1. Tag (Mo.): Anreise

Individuelle Anreise ab gebuchtem Flughafen nach Kopenhagen. Übernachtung in Kopenhagen.

2. Tag (Di.): Kopenhagen • Narsarsuaq • Qaqortoq

Flug ab Kopenhagen nach Narsarsuaq. Transfer zum kleinen Hafen. Fahrt mit dem Boot nach Qaqortoq. Gleich zu Beginn der Reise „tauchen” Sie in die grandiosen Naturpanoramen Grönlands ein! Transfer zum Hotel in Qaqortoq mit anschließendem Rundgang durch den Ort und Info-Treffen, bei dem Sie alles über die nächsten Tage und fakultative Aktivitäten erfahren.

3. Tag (Mi.): Qaqortoq

Tag zur freien Verfügung. Qaqortoq ist die größte Stadt in Südgrönland und zählt ca. 3.300 Einwohner. Der Brunnenplatz am Hafen ist ein beliebter Treffpunkt der Stadtbewohner. Dort ist auch Fisch-/Fleischmarkt zu finden, dessen Angebot vom aktuellen Fang der Fischer/Jäger abhängt. Direkt am Brunnenplatz finden Sie das kleine Museum und auch ein Café/Bistro. Erkunden Sie die Stadt und/oder wählen Sieaus den fakultativen Ausflügen:

  • Wanderung um den See Storesøen Genießen Sie die wunderschöne Landschaft bei der ca. 12 km langen Wanderung (ca. 4 – 5 Std., € 95,– p. P.)
  • Hvalsey Bootsfahrt um die Arpatsivik Insel nach Hvalsey, wo wir Ruinen der Nordmänner besichtigen, u.a. auch die Ruine der Kirche in Hvalsey (ca. 3 Std., € 95,– p. P.)
  • Heiße Quellen in Uunartoq Bootsfahrt nach Uunartoq. Höhepunkt der Tour ist das Bad in den heißen Quellen während Eisberge an uns vorbeiziehen. Ein wahrlich einzigartiges Erlebnis! (ca. 4 – 5 Std., € 245,– p. P.)
  • Bootsfahrt nahe zum Inlandeis Wenn es das Wetter erlaubt, gehen wir nahe an Gletschern an Land. Von dort haben wir Blick hinauf auf das riesige Eisschild des Inlandeises (ca. 5 Std., € 245,– p. P.)

4. Tag (Do.): Qaqortoq • Narsarsuaq • Nuuk

Mit dem Helikopter Transfer nach Narsarsuaq und Flug nach Nuuk in die Hauptstadt Grönlands. Transfer zum Hotel. Die Stadt ist die älteste Stadt Grönlands, gegründet 1728 durch den Missionar Hans Egede. Heute leben ca. 13.500 Einwohner in der Stadt, Nuuk ist damit die größte Stadt Grönlands. Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die Hauptstadt Grönlands kennen. Höchst interessant ist der Besuch des Nationalmuseums, in dem die berühmten Mumien von Uummannaq zu sehen sind.

5. Tag (Fr.): Nuuk • Ilulissat

Transfer zum Flughafen und Flug nach Ilulissat, in der wunderschönen Disko Bucht gelegen. Transfer zum Hotel Arctic (5 Nächte) mit anschließendem Info-Treffen und einem geführten Stadtrundgang. Welcome-Dinner im Hotel.

6. – 9. Tag (Sa. – Di.): Ilulissat

Sie können an diesen vier Tagen auf eigene Faust Wanderungen unternehmen oder Sie wählen zwischen folgenden fakultativen Aktivitäten:

  • Sermermiut: Am berühmten Eisfjord mit Blick auf die unzähligen Eisberge Wanderung an der Küste zur alten Siedlung Sermermiut. Das Tal ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes (ca. 3 Std., € 54,–).
  • Walbeobachtungsfahrt inkl. Lunch-Paket (ca. 5 Std., € 170,–)
  • Bootsfahrt zur Siedlung Oqaatsut: Oqaatsut war durch die Jahrhunderte die Heimat von holländischen Walfängern. Oqaatsut liegt ca. 15 km nördlich malerisch an der Küste (6 Std., € 195,– inkl. Mittagessen).
  • Abendliche Bootsfahrt zu den Eisriesen im Eisfjord: Die Mitternachtssonne ist bis ca. 24. Juli über dem Horizont zu sehen, ein besonderes Erlebnis! Später taucht die untergehende Sonne die Eisriesen in gelb, orange und rot (ca. 3 Std., € 100,– p. P.)
  • Tagesausflug zum Gletscher Eqi und nach Ataa: Ungefähr 80 km nördlich von Ilulissat schiebt sich der Eqi Gletscher in das Meer. Wir kreuzen ca. 1 Std. vor der Abbruchkante, mit Glück sehen Sie den Gletscher kalben! Weiterfahrt nach zur Siedlung Ataa mit Zeit zum Wandern, Angeln oder Kayaken. Rückfahrt nach Ilulissat (ca. 8 Std., € 320,– p. P. inkl. Mittagessen).

10. Tag (Mi.): Ilulissat • Kangerlussuaq • Kopenhagen

Transfer zum Flughafen. Nach diesen abwechslungsreichen und beeindruckenden Tagen in Grönland heißt es Abschied nehmen. Rückflug via Kangerlussuaq nach Kopenhagen. Übernachtung im Hotel in Kopenhagen.

11. Tag (Do.): Rückreise

Rückflug zum Heimatflughafen.

Eine Reise in Grönland ist generell vom Wetter sehr stark beeinflußt und daher der Reiseablauf auch Veränderungen unterworfen. Aus diesem Grund und evtl. möglichen Änderungen der Flug- und Schiffsfahrplänen müssen wir uns Änderungen im Reiseverlauf ausdrücklich vorbehalten.
Im Reisepreis inkl.
  • Flug mit SAS ab gebuchtem Flughafen nach Kopenhagen und zurück ((u. U. kein Direktflug; Economy, keine Mahlzeiten oder Getränke inkl.) und mit Air Greenland Kopenhagen – Narsarsuaq, Narsarsuaq – Nuuk, Nuuk – Ilulissat, Ilulissat – Kangerlussuaq – Kopenhagen sowie Helikoptertransfer von Qaqortoq nach Narsarsauq
  • Flughafensteuern
  • sämtliche Transfers in Grönland
  • 2 Hotelübernachtungen in Kopenhagen (Zentrum oder Flughafennähe), Zimmer mit Dusche/WC
  • 8 Hotelübernachtungen in Grönland lt. Programm in Zimmern mit Dusche/WC
  • 10 x Frühstück(-sbuffet)
  • 3 x Abendessen (in Qaqortoq am 2. Tag und in Ilulissat am 5. und 9. Tag)
  • Stadtrundgang Qaqortoq, Stadtbesichtigung in Nuuk inkl. Besuch des Nationalmuseums und Stadtrundgang in Ilulissat (englischsprachig)
  • englischsprachige Gästebetreuung in den jeweiligen Orten (keine Reiseleitung)
Termine & Preise

Termine 2017

jeweils Montag im Zeitraum 12.06. – 21.08. *

* einschließlich, letzter möglicher Abflug

Preise pro Person und Flug ab:

im Doppel-/Zweibettzimmer
(DZ)
im Einzelzimmer
(EZ)
Berlin € 5.470,- € 6.370,-
München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg € 5.560,- € 6.460,-
Stuttgart, Wien, Zürich € 5.750,- € 6.650,-
Abendessen-Zuschlag
(8 x Abendessen in Grönland)
€ 395,- € 395,-

Stornobedingungen

Für diese Reise gelten gesonderte Stornobedingungen (siehe Reisebedingungen, Punkt 7).