Höhepunkte Grönlands

10 Tage - Nord-/Westgrönland - Hotels - Halbpension

Überblick

Erleben Sie die schönsten Regionen Grönlands im Herzen der Disko-Bucht!

Zu Beginn der Reise besuchen wir den Rand des mächtigen Inlandeises bei Kangerlussuaq und können auf der Fahrt dorthin mit Glück die urtümlichen Moschusochsen in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

Anschließend verbringen wir ein paar Tage in Ilulissat. Mit dem Boot kommen wir ganz nahe an die großen Eisberge im berühmten Eisfjord heran.

Etwas nördlich von Ilulissat haben wir an der Gletscherfront des Eqip Sermia Gletschers die Chance, einen Eisberg abbrechen zu sehen.

Willkommen in Kalaallit Nunaat!

  • Rundreise zu den schönsten Landschaften und Orten Grönlands: Kangerlussuaq, Ilulissat und Ilimanaq
  • deutsch sprechende Reiseleitung
  • das Ein- und Aussteigen in die Boote erfordert Beweglichkeit
  • Bootsfahrt im Eisfjord in der Mitternachtsonne
  • Inlandeis in Kangerlussuaq
  • Eisberge in Ilulissat, grönländische Lebensweise in Ilimanaq
  • mind. 6 max. 12 Personen (siehe Reisebedingungen, Punkt 9)

Überblick Reiseverlauf

  • 1. Tag: Anreise – Kopenhagen
  • 2. Tag: Kopenhagen – Kangerlussuaq
  • 3. Tag: Kangerlussuaq – Ilulissat
  • 4. Tag: Ilulissat – Eqip Sermia – Ilulissat
  • 5. Tag: Ilulissat – Sermermiut – Ilulissat
  • 6. Tag: Ilulissat – Ilimanaq
  • 7. Tag: Ilimanaq – Ilulissat 
  • 8. Tag: Ilulissat
  • 9. Tag: Ilulissat – Kopenhagen
  • 10. Tag: Rückreise
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Kopenhagen

Linienflug nach Kopenhagen, Hotelübernachtung.

2. Tag: Kopenhagen – Kangerlussuaq

Linienflug mit Air Greenland nach Kangerlussuaq. Mit einem geländegängigen Bus fahren wir auf der Sand- und Schotterpiste ca. 25 km durch die Tundra zum Rand des grönländischen Inlandeis, wo Sie in aller Stille diese Kulisse genießen können. Rückfahrt nach Kangerlussuaq (1 Nacht).

3. Tag: Kangerlussuaq – Ilulissat

Morgens Weiterflug mit Air Greenland nach Ilulissat. Transfer zum Hotel Hvide Falk in Ilulissat (3 Nächte). Anschließend Rundgang durch Ilulissat. Die Stadt am Eisfjord ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum in Nord-Westgrönland, hat jedoch mit den bunten Holzhäusern seinen typisch grönländischen Charakter erhalten.

In Sichtweite liegt die Mündung des beeindruckenden Eisfjordes, aus ihm entstammen die bis zu 30m aus dem Wasser ragenden Eisberge in der Disko Bucht.

Am Abend starten Sie zu einer erlebnisreichen Bootsfahrt in den Ilulissat Eisfjord (ca. 2 Std.). Die gewaltigen Eistürme, mit ihren phantasievollen Formen im sanften Licht der Mitternachtssonne zu erleben und die Kälteausstrahlung zu spüren ist einmalig und wird unvergesslich bleiben.

4. Tag: Ilulissat – Eqip Sermia – Ilulissat

Früh morgens Transfer zum Hafen. Das Boot mit windgeschütztem Deck verläßt Ilulissat nach Norden mit Kurs zum Eqip Sermia Gletscher (ca. 3 – 4 Std. Fahrzeit). Die Gletscherfront erstreckt sich auf fast 3 km und hat eine Durchschnittshöhe von fast 200 Metern.

Wir fahren möglichst nah, aber in sicherem Abstand, an die Gletscherabbruchkante heran. Mit etwas Glück erleben Sie das Kalben des Gletschers. Das Donnern und der Anblick der Eisberge, die sich im Wasser wälzen ist ein atemberaubendes Erlebnis! Am Nachmittag Rückfahrt nach Ilulissat.

5. Tag: Ilulissat – Sermermiut

Bei einer Wanderung (ca. 3 – 5 Std.) in das Sermermiut Tal besichtigen wir alte Gräber und freigelegte Grundsteine jahrhunderte alter Inuit Wohnstätten. Von dieser Bucht aus sehen wir die majestätischen Eisberge. Diese reizvolle Wanderung führt uns bis direkt vor den Eisfjord. Hier können wir in aller Ruhe die faszinierenden Eindrücke auf sich wirken lassen, untermalt durch leises Krachen und Knarren der treibenden und brechenden Eisgiganten.

Rest des Tages zur freien Verfügung oder Sie buchen folgenden Ausflug vor:

  • Bootsausflug Walsafari Ab mind. 5 Pers., ca. 5 Std., 180,– € p. P.

6. Tag: Ilulissat – Ilimanaq

Heute fahren wir mit dem Boot (ca. 1,5 Std.) entlang der Mündung des Ilulissat Eisfjord durch zahlreiche Eisberge in die Siedlung Ilimanaq, deren ca. 100 Bewohner noch traditionell vom Fischfang und der Jagd leben. Sie beziehen für eine Nacht ein Ferienhäuschen der Ilimanaq Lodge, die über der Bucht von Ilimanaq liegen mit grandiosem Meerblick.

Genießen Sie den Rundgang durch die Siedlung mit den bunten Holzhäusern und den heulenden Schlittenhunden.

Bei günstiger Witterung unternehmen Sie eine leichte Wanderung in die arktische Landschaft in Küstennähe oder ins Hinterland (Trittsicherheit erforderlich, Teilnahme freigestellt).

7. Tag: Ilimanaq – Ilulissat

Am Vormittag Rückfahrt mit dem Boot nach Ilulissat mit Ankunft gegen Mittag. Transfer zum Hotel (2 Nächte).

Am Nachmittag haben Sie Zeit, den Ort auf eigene Faust zu erkunden. Typisch grönländische Kunstgegenstände und Souvenirs werden in Ilulissat in mehreren, gut sortierten Geschäften angeboten

8. Tag: Ilulissat

Heute haben Sie die Möglichkeit an einem Bootsausflug in die Siedlung Oqaatsut/Rodebay teilzunehmen (nicht inkl.):

In dem kleinen Ort Oqaatsut scheint die Zeit noch nahezu stillzustehen, liegt er doch nur 5 km nördlich vom lebendigen und quirligen Ilulissat entfernt. Nur 30 kleine bunte Holzhäuser und ca. 50 Einwohner, keine Straßen und auch keine Autos.

Dauer ca. 5 Std., ab mind. 6 Personen, Preis inkl. Kaffee/Tee an Bord 145,– pro Person.

9. Tag: Ilulissat – Kopenhagen

Transfer zum Flughafen und Flug mit Air Greenland via Kangerlussuaq nach Kopenhagen, Ankunft in Kopenhagen gegen 21:30 Uhr. Hotelübernachtung.

10. Tag: Rückreise

Weiterflug zum Ausgangsort.

Leichte Wanderungen in weglosem Gelände teils auf Naturpfaden. Änderungen des Programmablaufes bedingt durch arktische Wetterbedingungen oder kurzfristiger Flugplanänderungen sind vorbehalten.
Ausflüge in Grönland und der Aufenthalt in der Ilimanaq Lodge können auch an anderen Tagen, als im Programm genannt, stattfinden.
Im Reisepreis inkl.
  • Flug mit SAS/LH/OS ab gebuchtem Flughafen nach Kopenhagen und zurück (u. U. kein Direktflug); Flug mit Air Greenland von Kopenhagen via Kangerlussuaq nach Ilulissat und zurück, Economy; inkl. Flughafensteuern/Gepäck
  • alle Transfers in Grönland
  • 2 Nächte im Hotel in Kopenhagen im Doppel-/ Zweibettzimmer Dusche/WC inkl. Frühstück
  • 6 Nächte in Hotels in Grönland im Standard Zweibettzimmer Dusche/WC
  • 1 Nacht in Komfort Ferienhütte Ilimanaq Lodge im Zweibettzimmer Dusche/WC
  • Besichtigungen und Ausflüge laut Programm
  • Bootsausflug im Ilulissat Eisfjord (ca. 2 Std.)
  • Bootsausflug Eqi mit Stopp nahe Eqi Gletscher (ohne Anlandung), inkl. Mittagessen an Bord
  • Bootstransfers Ilulissat – Ilimanaq – Ilulissat
  • Halbpension ab 2. Tag Abendessen bis 9. Tag Frühstück
  • deutsch sprechende, erfahrene Reiseleitung in Grönland
  • mind. 6 max. 12 Personen (siehe Reisebedingungen, Punkt 9)
  • gesetzlich vorgeschriebener Reisepreis-Sicherungsschein

Information

  • Taxi-Transfers in Kopenhagen nicht inklusive, zahlbar vor Ort (Flughafen – Hotel – Flughafen, gesamt ca. 40,– €)
Termine & Preise

Termine 2019

26.06. – 05.07.
10.07. – 19.07.
24.07. – 02.08.
07.08. – 16.08.

Preise pro Person und Flug ab

Flughafen im Doppel-/Zweibettzimmer im Einzelzimmer
Berlin € 4.995,- € 5.770,-
Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, München € 5.145,- € 5.920,-
Stuttgart € 5.215,- € 5.990,-
Wien, Zürich € 5.245,- € 6.020,-

 

Stornobedingungen

Für diese Reise gelten gesonderte Stornobedingungen (siehe Reisebedingungen, Punkt 7).

Hinweise

Einreisebestimmungen Grönland

Eignung für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist im Allgemeinen nicht geeignet bei körperlichen Einschränkungen.