Große Grönlandreise (via Kopenhagen) 10 Tage - Süd-/West-/Nordgrönland

In Grönland gibt es keine Straßen, die die Orte des Landes miteinander verbinden. Die einzigen Transportmittel für Rundreisen sind entweder das Küstenpassagierschiff oder die Inlandsverbindungen mit dem Flugzeug. Bei dieser Reise nutzen Sie die Inlandsflugverbindungen von Air Greenland. Diese Reise ist keine gewöhnliche Gruppenreise, bei der Sie von Beginn bis Ende von einem Reiseleiter „an die Hand” genommen werden, sondern Sie bereisen Grönland individuell gemäß dem beschriebenen Rahmenprogramm, haben aber vor Ort die Möglichkeit, Ihrer Reise durch eigene oder angebotene Aktivitäten eine individuelle Note zu verleihen!

Große Grönlandreise (via Kopenhagen)
Eine leichte Wanderung für auf den Signal Hill in Narsarsuaq, die mit einem traumhaften Ausblick belohnt wird
Bootsfahrt zu den Eisbergen im Ilulissat Eisfjord, Disko Bucht, Nordgrönland
Bunte Häuser in Ilulissat in der Disko Bucht Nordgrönland
Schöner Spaziergang durch den alten Teil von Nuuk

Überblick über den Reiseverlauf

  1. Tag (Mo.): Anreise – Kopenhagen (1 Nacht)
  2. Tag (Di.): Kopenhagen – Narsarsuaq (3 Nächte)
  3. Tag (Mi.): Narsarsuaq
  4. Tag (Do.): Narsarsuaq
  5. Tag (Fr.): Narsarsuaq – Nuuk (1 Nacht)
  6. Tag (Sa.): Nuuk – Ilulissat (3 Nächte)
  7. Tag (So.): Ilulissat
  8. Tag (Mo.): Ilulissat
  9. Tag (Di.): Ilulissat – Kangerlussuaq – Kopenhagen (1 Nacht)
  10. Tag (Mi.): Rückreise

Anreise – Kopenhagen

Individuelle Anreise ab gebuchtem Flughafen nach Kopenhagen. Übernachtung in Kopenhagen.

Kopenhagen – Narsarsuaq

Flug ab Kopenhagen nach Narsarsuaq. Empfang durch die örtliche Gästebetreuung und Transfer zum Hotel in Narsarsuaq mit anschließendem Info-Treffen, bei dem Sie alles über die nächsten Tage und fakultative Aktivitäten erfahren. Im Anschluss gemeinsamer Rundgang durch den Ort.

Narsarsuaq

Zwei Tage zur freien Verfügung. Wählen Sie aus den fakultativen Ausflügen (Vorbuchung empfohlen):

  • Qassiarsuk / Brattahlid Wir fahren über den Fjord in die Siedlung Qassiarsuk. Der Isländer Erik der Rote besiedelte 985 n. Chr. diesen schönen Flecken Erde und nannte seine Farm Brattahlid. Besuchen Sie die Rekonstruktion seines Langhauses und der Kirche (ca. 3 Std., € 115,– p. P.).
  • Igaliku Bootsfahrt zum Hafen Ittileq. Wanderung auf dem „Königsweg“ in die malerisch gelegene Siedlung Igaliku (ca. 4 km einfache Strecke). Die kleine Ortschaftzählt zu den schönsten in Grönland (ca. 8 Std., € 240,– p. P.)
  • Bootsfahrt in den Qooroq Eisfjord Erleben Sie die Eisberge im Qooroq Eisfjord, die in allen Größen und Formen in unterschiedlichen Farben schillern. Zwischen den Eisbergen schalten wir den Motor aus und genießen die Stille und die Geräusche des Eises. Man kann sich kaum satt sehen und hören! (ca. 3 Std., € 100,– p. P.)

Narsarsuaq

Tag zur freien Verfügung.

Narsarsuaq – Nuuk

Flug nach Nuuk in die Hauptstadt Grönlands. Die Stadt ist die älteste Grönlands, gegründet 1728 durch den Missionar Hans Egede. Heute leben hier ca. 13.500 Einwohner, Nuuk ist damit die größte Stadt Grönlands. An den Flughafentransfer schließt sich eine Stadtbesichtigung von Nuuk an. Wenn es Ihre Zeit noch erlaubt, empfehlen wir Ihnen den Besuch des Nationalmuseums unweit Ihres Hotels, in dem die berühmten Mumien von Uummannaq zu sehen sind.

Nuuk – Ilulissat

Transfer zum Flughafen und Flug nach Ilulissat, in der wunderschönen Disko Bucht gelegen. Transfer zum Hotel Arctic (3 Nächte) mit anschließendem Info-Treffen und einem geführten Stadtrundgang. Welcome-Dinner im Hotel.

Ilulissat

Sie können heute und morgen auf eigene Faust Wanderungen unternehmen oder Sie buchen folgende fakultative Aktivitäten vor:

  • Sermermiut: Am berühmten Eisfjord mit Blick auf die unzähligen Eisberge Wanderung an der Küste zur alten Siedlung Sermermiut. Das Tal ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes (ca. 3 Std., € 50,– p. P.).
  • Walbeobachtungsfahrt (ca. 5 Std., € 180,– p. P.)
  • Siedlung Ilimanaq & Walbeobachtung: Wir kombinieren die Fahrt zur malerischen Siedlung Ilimanaq mit einer Walbeobachtungsfahrt. Auf dem Weg kommen wir an den majestätischen Eisbergen des Ilulissat Eisfjordes vorbei (ca. 5 – 6 Std., € 285,– p. P. inkl. Mittagessen).
  • Abendliche Bootsfahrt zwischen den Eisbergen: Erleben Sie im Licht der Mitternachtssonne gigantische Eisberge! Die untergehende Sonne taucht die Eisriesen in gelb, orange und rot (ca. 2,5 Std., € 105,– p. P.).
  • Gletscher Eqi und Siedlung Oqaatsut: Die kleine Siedlung Oqaatsut etwas nördlich von Ilulissat wird von ca. 40 Grönländern bewohnt. Ungefähr 80 km nördlich von Ilulissat schiebt sich der Eqi Gletscher in das Meer. Wir bleiben ca. 1 Std. vor der Abbruchkante, mit Glück sehen Sie den Gletscher kalben! Rückfahrt nach Ilulissat (ca. 7 Std., € 440,– p. P. je nach Startzeit der Tour entweder inklusive Mittagessen oder Abendessen).

Ilulissat

Tag zur freien Verfügung.

Ilulissat – Kangerlussuaq – Kopenhagen

Transfer zum Flughafen. Nach diesen abwechslungsreichen und beeindruckenden Tagen in Grönland heißt es Abschied nehmen. Rückflug via Kangerlussuaq nach Kopenhagen. Übernachtung im Hotel in Kopenhagen.

Rückreise

Rückflug zum Heimatflughafen.

Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten

  • Flug mit SAS ab gebuchtem Flughafen nach Kopenhagen und zurück (u. U. kein Direktflug; Economy) und mit Air Greenland Kopenhagen – Narsarsuaq, Narsarsuaq – Nuuk, Nuuk – Ilulissat, Ilulissat – Kangerlussuaq – Kopenhagen
  • inkl. Flughafensteuern/Gepäck
  • sämtliche Transfers in Grönland
  • 2 Nächte in Kopenhagen (Flughafennähe oder Stadthotel), Standard-Zimmer Dusche/WC
  • 7 Nächte in Grönland, Standard-Zimmer Dusche/WC
  • 9 x Frühstück
  • 3 x Abendessen (am 2., 6. und 8. Tag)
  • Stadtrundgang Narsarsuaq, Stadtbesichtigung in Nuuk und Stadtrundgang in Ilulissat (englisch sprechende Stadtführer)
  • englisch sprechende Gästebetreuung in den jeweiligen Orten (keine Reiseleitung)
  • gesetzlich vorgeschriebener Reisepreis-Sicherungsschein

Kurzinfos

  • Transfers in Kopenhagen nicht inklusive, zahlbar vor Ort (4 x S-Bahn Fahrten, gesamt ca. 40,– €)
  • traumhafte Kombination von Süd-/West- & Nordgrönland
  • das Ein- und Aussteigen in die Boote erfordert Beweglichkeit
  • keine Gruppenreise, d.h. Sie sind ohne Reiseleiter/Gruppe unterwegs
  • ideal für Reisende, die den Service eines Rahmenprogramms schätzen, aber trotzdem ihrer Reise eine individuelle Note geben möchten
  • viel Zeit für individuelle Aktivitäten

Einreisebestimmungen Grönland

Einreisebestimmungen Grönland

Eignung für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen nicht geeignet bei körperlichen Einschränkungen.


Termine/Preise 2021

Von Mitte Juni bis ca. Mitte August so oder mit ähnlichem Verlauf auf Anfrage möglich.


Info

Diese Reise ist auch mit An-/Abreise über Island möglich.

Allgemein

Eine Reise in Grönland ist generell vom Wetter sehr stark beeinflusst. Der Reiseverlauf kann daher auch kurzfristigen Veränderungen unterworfen sein. Flugverbindungen und Unternehmungen mit Booten und Helikopter sind hier sehr vom Wetter abhängig. Änderungen und Verspätungen gehören deshalb zum grönländischen Alltag. Bei Bootsausflügen erfordert das Ein- und Aussteigen in die Boote Beweglichkeit.

Angebot einholen

set geo-aktiv reisen GmbH
Holzbacher Str. 11
94081 Fürstenzell
Deutschland

Telefon: +49 (0) 8502 - 917178-0
Telefax: +49 (0) 8502 - 917178-9
eMail: info@set-geo-aktiv.de

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 09:00 bis 17:00 Uhr
(bzw. auch nach telefonischer Vereinbarung)