Einreisebestimmungen Färöer

Einreisebestimmungen

Die Färöer Inseln sind nicht Bestandteil des Schengen-Raumes.

Bürger der EU-Staaten und der Schweiz sind verpflichtet bei der Einreise einen gültigen Reisepass vorzuzeigen, der mindestens noch 3 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein muss. Bei einer Aufenthaltsdauer bis 3 Monate ist für Bürger der EU-Staaten und der Schweiz kein Visum erforderlich.

Wo Sie sich bezüglich eines Visums erkundigen können

Kontaktieren Sie die royale dänische Botschaft oder das dänische Konsulat in dem Land, in dem Sie leben für weitere erforderliche Informationen.

Liste der Nationalitäten, die ein Visum für die Einreise auf die Färöer Inseln benötigen

Die Voraussetzungen für den Erhalt eines Visums für die Färöer Inseln sind ähnlich wie die für Dänemark.

Ein Visum für Dänemark beinhaltet nicht automatisch das Recht für eine Einreise auf die Färöer Inseln, genauso wie ein Visum für die Färöer Inseln es nicht automatisch für Dänemark beinhaltet - es muss jeweils explizit erwähnt/beantragt sein.